0 0

Erde - Wunder und Gefahren

Artikelnummer: 4250735502171

Fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema Erde

Sachunterricht zum Thema Erde ab Klasse 5 / SEK1

Wie wenig wir doch eigentlich über unsere Heimat, die Erde, wissen. Dank der Sach-Lesekarteien werden die Schülerinnen und Schüler im Handumdrehen zu kleinen Experten, was den Blauen Planeten angeht. Die verschiedenen Arbeitsblätter führen die Mädchen und Jungen kindgerecht an die einzelnen Themen heran, die sich auf die Erde, ihre Geschichte sowie ihre Bewohner beziehen: Angefangen beim Urknall über die Entstehung der Ozeane hinzu zum Leben am Nordpol. Die einzelnen Kapitel werden von unterschiedlichen Arbeitsaufträgen, Lückentexten und verschiedenen Fragen begleitet. Die Kinder werden dazu angeregt, sich z. B. intensiver mit dem Thema Hochgebirge und den Gefahren der Klimaerwärmung zu beschäftigen und ihre Ergebnisse mit den Klassenkameraden zu diskutieren. Doch für Schülerinnen und Schüler gibt es in dem Unterrichtsmaterial noch viel mehr zu entdecken, von dem sie bisher noch keine Ahnung hatten: Welche Fische und Tiere leben im Great Barrier Reef? Wie sieht eigentlich ein Pfeifhase aus? Gehörten Wale zu den ersten Lebewesen auf der Erde? Diese und weitere Fragen sowie bestimmte Behauptungen, die die Forschereule den Kindern innerhalb der Sach-Lesekarteien stellt, gilt es zu beantworten. Hierfür recherchieren Mädchen und Jungen u. a. im Internet.

VÖ 02.2014

Aus der Praxis für die Praxis - innovativ und  kindgerecht. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter aus den Niekao Lernwelten auch für Ihre Grundschule und zum Üben zu Hause. 

 
Klasse
5, 6, 7
Arbeitsform
Materialpaket
Autor
Hangen Claudia,Sandmann Brunhilde
schreibt
Leider kann ich hierfür nur gerade noch so 2 Sterne vergeben und auch nur, weil mir die Vorlagen noch irgendwie nützlich waren. Von dem ein oder anderen Fehler abgesehen, wie das auf einer Seite die gleichen 2 Dinge erklärt werden (offensichtlich unabsichtlich), muss ich mich bei manchen Arbeitsaufträgen schon fragen, wie ich bzw. die Schüler/innen das umsetzen sollen:

Bildet einen Stuhlkreis, sprecht über das und jenes, besucht ein Planetarium und haltet hinterher eure Ergebnisse fest.
Oder es wird auf einer Seite (wohlgemerkt, eine vollgeschriebene Seite) nur vorgeschlagen, in den Zoo zu gehen. Ich liebe außerschulische Lernorte, aber das hat in den Arbeitsaufträgen für die Schüler/innen nichts verloren, sondern sollte als Anregung für mich dienen. Vielleicht verstehe ich ja was falsch oder die KollegInnen machen es anders, aber mir hilft das leider sehr wenig.

Schade, die 10€ hätte ich mir denke ich lieber gespart.

Trusted Shops Kundenbewertungen für niekao.de: 4.86 / 5.00 von 186 Bewertungen.