Lernen mit Spaß - Üben mit Erfolg

Konzentration Niekao Lernwelten/Unterrichtsmaterial/Förderunterricht/KonzentrationArtikelNiekao Lernwelten/Unterrichtsmaterial/Förderunterricht/KonzentrationArtikel

Konzentrationsfähigkeit bedeutet, aufnahmebereit zu sein und seine Wahrnehmung bewusst zu steigern, um seine geistigen und körperlichen Fähigkeiten einer Person oder einer bestimmten Anforderung zuzuwenden. Störreize, also Ablenkungen jeglicher Art, werden erkannt und gezielt unterdrückt.

Die Fähigkeit zur Konzentration ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, das Lernen zu lernen. Kinder, die sich konzentrieren, können das, worauf ihre Aufmerksamkeit fällt, bewusst erinnern und damit dauerhaft darüber verfügen. Ihnen unterlaufen weniger Flüchtigkeitsfehler, sie vergessen beim Rechnen keinen Übertrag und bringen alle Mitteilungen und Zettel zielsicher nach Hause. Kinder mit guter Konzentrationsfähigkeit verbessern ihre Noten, erhalten ein gutes Feedback, haben mehr Selbstvertrauen und ein gutes Selbstwertgefühl.

Konzentrationsfähigkeit lässt sich nicht erzwingen sondern muss wie eine Sportart regelmäßig geübt werden. Motorisch lässt sich die Konzentrationsfähigkeit durch den Einsatz regelmäßiger Bewegungspausen fördern. Ideal sind alle Über-Kreuz-Bewegungen, die das Zusammenspiel der beiden Hirnhälften trainieren und damit die Aufnahmefähigkeit und das Leistungsvermögen der Kinder erhöhen. Bei dieser "Gymnastik für das Gehirn" (Brain Gym ®) werden eine Reihe verschiedener Übungen durchgeführt, die einfach und schnell zu erlernen sind. Diese körperlichen Übungen helfen, Spannungen abzubauen, die Durchblutung zu fördern und die Konzentrationsleistung zu verbessern.

Konzentrationsförderung - Unterrichtsmaterialien in den Niekao Lernwelten

Zur Förderung der Konzentration gibt es vielfältige Übungen. Am besten trainieren Kinder ihre Konzentrationsfähigkeit mit Übungen, die ihnen Spaß machen. Hier setzen die Materialien der Niekao Lernwelten an. Die Autoren bemühen sich um motivierende und kindgerecht gestaltete Übungsformate, die regelmäßige Erfolgskontrollen beinhalten und so die Motivation der Kinder aufrecht erhalten. Es gilt, die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder Stück für Stück zu verlängern.

Können sich Kinder erst einmal über längere Zeit konzentrieren, müssen sie nur noch lernen, diese Fähigkeit auch bei denjenigen Aufgaben und Anforderungen anzuwenden, die ihnen zwar keinen Spaß machen, aber dennoch bewältigt werden müssen. Oft kommen die Freude und der Spaß am Inhalt einer Anforderung später von selbst, wenn eine konzentrierte Auseinandersetzung mit der Materie stattgefunden hat.

Unsere Unterrichtsmaterialien zur Förderung der Konzentration schulen folgende Fähigkeiten:

 

  • die visuelle Wahrnehmung
  • das optische Gedächtnis
  • das logische Denken
  • die Frustrationstoleranz (Durchhaltevermögen)
     
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung